Details 2016-11-04T09:55:13+00:00

Ein nicht zu unterschätzendes Planungsziel ist die adäquate Detailplanung:

Wärmeableitbleche, Boden-Wandanschlüsse, abgestimmte Entwässerungssysteme, Dehn- und Fugenprofile, Rammschutz und viele andere Details tragen maßgeblich zum Erfolg eines widerstandsfähigen Bodens bei. Vertrauen Sie auch hier unserer Erfahrung.

Hier finden Sie eine Auswahl von Detaillösungen in der Verarbeitung:

01 Abschluss an einer Aufkantung
02 Abschluss im Türbereich

03 Abschluss der Beschichtung
04 Elastischer Wandanschluss

05 Anarbeiten an Edelstahlrinne
06 Anarbeiten an Stahlrinne

07 Einspannen der Beschichtung
08 Ankerbolzeneindichtung

09 Anschluss an Dichtungsprofil – Eckvariante
10 Anschluss an Dichtungsprofil

11 Anschluss an Schlitzrinne
12 Anschluss WHG-Beschichtung an Stahlrahmen im Türbereich

13 Ausbildung Hohlkehle (ohne Wandverkleidung)
14 Dreieckskeil mit Sockelbeschichtung

15 Abschluss an Fuge mit Edelstahlwinkel
16 Abschluss an Wand mit Dreiecksnut

17 Eindichtung Metall-Bodenablauf 1
18 Eindichtung Metall-Bodenablauf 2

19 Einsetzen von Metall-Bodenablauf in EP-Mörtel
20 Einsetzen von Verbundankern

21 Fugenüberbeschichtung bei Beton-Fertigteilen
22 Verschließen der Arbeitsfuge mit EP-Mörtel

23 Wandanschluss bei Dehnungsfuge
24 Wandanschluss bei vorhandener Wandverkleidung

25 Wandanschluss der Dichtungsschicht mit Fräsnut
26 Wandanschluss der Dichtungsschicht mit Kerbschnitt

27 Wandanschluss mit Hohlkehlprofil
28 Wandanschluss mit Sockelbeschichtung

29 WHG-Beschichtung als Dichtschicht unter Rinne